Lehrsklaverei abschaffen

Solange das liberale Idealbild der unabhängigen und im Wettbewerb stehenden Hochschulen nicht verwirklicht ist, spricht sich der Bundesverband Liberaler Hochschulgruppen gegen die generelle Einführung von so genannten „Stellen mit erhöhtem Lehrdeputat“ (Hochdeputatsstellen) aus. Diese Stellen sind in der derzeitigen Strukturreform der Studiengänge lediglich eine kurzfristige Verbesserung der Lehrsituation an deutschen Hochschulen; die Stelleninhaberinnen bzw. die Stelleninhaber bringen sie aber nicht voran, die Möglichkeit zu eigenem Forschen wird bei bis zu 18 Semesterwochenstunden (SWS) Lehrdeputat in der Praxis nicht gegeben. Diese Einschränkungen betreffen nicht die vom Bundesverband ausdrücklich gewünschten Lecturers.