Evaluationsdatenbank

Der Bundesvorstand wird aufgefordert, eine Datenbank einzurichten, die möglichst umfangreiche Informationen über die an verschiedenen deutschen Universitäten durchgeführten Evaluationen enthält. Die Mitgliedsgruppen werden dazu aufgefordert, die Daten dem BuVo zur Verfügung zu stellen. Dabei sollen vor allem die Evaluationsmethoden erkennbar sein.

Die Datenbank ist allen Mitgliedsgruppen zugänglich zu machen.